schwere Literatur


Frank Schätzing “Lautlos” mal aus einer anderen Perspektive… ungelesen hatte das Buch vorbereitete 32-Seiten Happen zu bieten, mit Schärfe/Unscharfe ein bisschen gespielt 🙂

Like und Co:

Schreibe einen Kommentar